"SCHNEEWIND"
raureif auf den bäumen blüht
der herbst allmählich farbe verliert
vom kirschbaum das letzte blatt fällt
auf die schattenseite die sonne strahlt

ja der schneewind weht über die höhe
so still und leise liegt der see

föhnsturm wärmt noch einmal auf
verzaubert die wolken, drückt auf die gesundheit
noch einmal steigt man über den grat
es geht so schnell, ist alles verweht

ja der schneewind weht über die höhe
so still und leise liegt der see

in salzburg unten leuchtet es so schön
auf der staatsbrücke liegt ein wenig schnee
die tage sind kurz, die nacht ist lange
immer enger rückt man wieder zusammen

ja der schneewind weht über die höhe
so still und leise liegt der see

© 2019 BeatSeppsBand